REITABZEICHEN und PFERDEFÜHRERSCHEIN   Vor kurzem aktualisiert!


Am 30.04.22 fand auf unserer Anlage nach 3-jähriger Corona-Pause endlich wieder eine Prüfung für Reitabzeichen und Pferdeführerschein statt.

Nach fleißigem Üben und Trainieren in den Bereichen Dressur, Springen, Bodenarbeit und Theorie haben drei Teilnehmer das RA5, 9 Teilnehmer das RA4 und 20 Teilnehmer den Pferdeführerschein unter den Augen von den Richtern Anette Molter-Klein und Werner Staub erfolgreich abgelegt.

Wir danken den Pferden, Richtern, Eltern und freiwilligen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass wir alle einen erfolgreichen und tollen Tag erleben durften.